25ipasn_v2

Landesgruppe

IPA Sachsen – 25 Jahre jung

Liebe IPA-Freundinnen und – Freunde, am 23. Februar jährt sich zum fünfundzwanzigstenmal der Geburtstag der Landesgruppe Sachsen. Durch 99 Gründungsmitglieder (viele sind heute noch dabei) wurde in Chemnitz gemeinsam mit Vertretern des damaligen geschäftsführenden Vorstandes der Deutschen Sektion e.V. der Gründungsakt vollzogen. Der damalige Generalsekretär der Deutschen Sektion e.V., Dieter Freesemann, schloss die Veranstaltung mit

[weiterlesen …]

Geschäftsführung

Einfach mal wieder reinschauen – Veranstaltungshinweise

Liebe IPA-Freundinnen und Freunde, wir sprechen und schreiben oft davon, was die IPA ist…, die IPA will…, die IPA bietet…. Hierzu gehört unbedingt, dass Veranstaltungshinweise gegeben werden. Sie werden durch die IPA-Verbindungsstellen per Post, Aushang, E-Mail oder auch mittels weiterer Medien informiert. Nun möchten wir hier auf  unserer IPA-Sachsen-Seite zusätzlich für die Angebote der eigenen Verbindungsstellen

[weiterlesen …]

Der geschäftsführende LG-Vorstand (v.l. Volker Fütterer, Michael Schulz, Uwe Apel und Jürgen Sahre)

Delegierte beschließen Kapitänswechsel

Fast genau 3 Jahre nach dem Landesdelegiertentag in Leipzig tagte nun das höchste Organ der IPA Sachsen in Meerane. Nach dem Bekunden des bisherigen Leiters Hanjo Protze, zur Wahl nicht wieder anzutreten, war eins klar – es wird einen Wechsel geben!

Vorstand der IPA Sachsen

Das sind die Mitarbeiter in der Landesgruppe Sachsen (die Funktion der Beisitzer wird durch die Leiter der Verbindungsstellen wahrgenommen)

Allgemein

Gründungstafel der IPA Deutschland

60 Jahre IPA Deutschland – kein Grund für den Ruhestand!

Unser Freundschaftsvereinigung hat Geburtstag gefeiert! Am 24. Februar 1955 fanden sich Visionäre, die den Gedanken des Gründervaters Arthur Troop folgten. Die Landesgruppe Sachsen ist da noch etwas jünger – im jugendlichen Alter von 24 Jahren und bekanntlich am 23. Februar 1991 gegründet. Wir jugendlichen IPA-Sachsen können zu Recht und mit Stolz zur “Mutter” hinaufblicken. Die

[weiterlesen …]

Bowling-Angebote der IPA – Verbindungsstelle Leipzig

Die IPA Leipzig engagiert sich um eine Teilnahme am Polizeicup der Bundespolizei und veranstaltet selbst einen “Bowling-Stammtisch”. Sport frei!

Ehrungen

Ehrungen mit der goldenen Ehrennadel

  Eine Besonderheit in der Landegruppe bildet die Hälfte des geschäftsführenden Vorstandes der Vbst. Annaberg / Oberes Erzgebirge. Leiter Heinz-Gerd Corbach und Sekretär Thomas Welter sind seit 18 Jahren im Amt. Jeder der “Urgesteine” aus dem Erzgebirge erhielt natürlich seine eigen Goldene Ehrennadel. Liebe IPA-Freunde – führt Eure Vbst. weiter so erfolgreich und anerkannt. Alle Delegierten

[weiterlesen …]

Silberne Ehrennadel für langjährige Mitglieder

Seit 2011 ist in der IPA eine neue Ehrungsordnung in Kraft. Bis dahin waren die Kriterien für eine silberne Ehrennadel, entweder mindestens 25 Jahre Mitgliedschaft, mindestens drei Perioden in einem Vorstandsamt, oder besonders zu begründende herausragende Verdienste um die IPA. Nunmehr wird die silberne Ehrennadel, versehen mit einem Kranz und der jeweiligen Anzahl von Jahren

[weiterlesen …]

Sport

Die Mannschaft der Verbindungsstelle Grimma / Döbeln ist mitteldeutscher und auch sächsischer Meister!

IPA-Fußballturnier – wir haben einen Meister!

Am 18. April wurde in Meiningen das Mitteldeutsche IPA-Fußballturnier ausgetragen. Geplant war dieses Fest mit Mannschaften aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Ja, und dann war es soweit – leider war keine Mannschaft aus Sachsen-Anhalt vertreten und auch die Vogtländer mussten absagen. Damit war es ein Kampf zwischen drei Verbindungsstellen. Die Mannschaft der Verbindungsstelle Grimma /

[weiterlesen …]

football-155528_640

Mitteldeutsche Meisterschaft im Hallenfußballturnier der IPA

In langer und guter Tradition werden alle 2 Jahre Bundesfußballturniere der IPA Deutsche Sektion e.V. ausgerichtet. An diesem Turnier nehmen die jeweiligen Landesmeister teil. Nun ist es hierfür erforderlich, diese Landesmeister in einem Wettkampf zu ermitteln. Die Landesgruppen Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen haben sich wieder wie 2013 entschlossen, ein gemeinsames Turnier durchzuführen und sowohl die

[weiterlesen …]