lg_logo_basisarbeit_2015

Landesgruppe

IPA-Sachsen zu Besuch bei Studenten

Am 20. Januar 2015 bot die IPA-Landesgruppe eine fakultative Informationsveranstaltung an der Hochschule der sächsischen Polizei (FH) in Rothenburg an. Ca. 40 Studierende aus dem 19. und 21. Studienjahrgang folgten der Einladung in das Audimax, um sich zu den Zielen und Angeboten unseres Vereins zu informieren. Einem Vortrag des Landesgruppenleiters Hanjo Protze schloss sich eine

[weiterlesen …]

Geschäftsführung

Vorstand der IPA Sachsen

Das sind die Mitarbeiter in der Landesgruppe Sachsen (die Funktion der Beisitzer wird durch die Leiter der Verbindungsstellen wahrgenommen)

Unbenannt-1

Verwendung von Namen und IPA-Wappen durch IPA-Fördervereine

Der Bundesvorstand befasste sich in seiner letzten Sitzung mit der Problematik der Verwendung des IPA-Wappens und des Namenszuges „International Police Association“ bzw. dem Kürzel “IPA” durch Personen und Vereinigungen, welche nicht dieser Organisation angehören. Mit der Eintragung unseres Berufsverbands – derzeit beim AG Homburg/ Saar, VR1166 – ist die Nutzung unseres Namens „International Police Association“,

[weiterlesen …]

Stipendien für IPA-Mitglieder

 Ziele Durch das Projekt sollen: a) aktive Polizeibeamte die Möglichkeit erhalten, ihre Berufserfahrung in Polizeiangelegenheiten zu erweitern, b) persönliche Kontakte gefördert und die Kommunikation zwischen verschiedenen Polizeikräften effektiver gestaltet werden, c) Polizeibeamte die Möglichkeit erhalten, die Arbeitsweise anderer Polizeikräfte kennen zu lernen. Formulare zum Beantragen eines Stipendiums: Stipendienantrag Blatt 2 (Kostenaufstellung) Download des Merkblatts Merkblatt

[weiterlesen …]

Allgemein

2014-2015_1

Auf ein gutes Jahr 2015!

Noch ist es gar nicht lange her, da haben wir uns ein frohes Fest und einen guten Rutsch gewünscht und nun hat das neue Jahr schon wieder seinen Lauf genommen. Die Zeit eilt und auch im IPA-Leben der Landesgruppe wird es keinen Stillstand geben. So wird uns in diesem Jahr der Landesdelegiertentag im Mai einen

[weiterlesen …]

Logo_IPA_mit_rondel

20. Nationaler Kongress der IPA Deutsche Sektion 2014 in Leipzig

Sachsen war ein toller Gastgeber für den 20. Nationalen Kongress der IPA Deutsche Sektion und auch für die 57. Bundesvorstandssitzung, die zeitgleich in Leipzig stattfand. Davon konnten sich 150 Delegierte, vier anwesende Altpräsidenten, Ehrengäste aus den Auslandssektionen Frankreich, Luxemburg, Österreich, Mazedonien und Dänemark und die mitreisenden PartnerInnen mehrere Tage lang überzeugen. Die gefassten Beschlüsse sind

[weiterlesen …]

Ehrungen

ehrennadel

Ehrungen mit der goldenen Ehrennadel

Goldene Ehrennadel für langjährige Vorstandstätigkeit: Zahlreiche Mitglieder der Vbst. Grimma/Döbeln trafen sich am 10.12.2014 zur Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier im Landgasthof „Schwarzes Roß“ in Klinga. Der anwesende Leiter der Landesgruppe, IPA-Freund Hanjo Protze, überreichte IPA-Freund Michael Hille bei dieser Gelegenheit die Ehrennadel der Deutschen Sektion e.V. für eine 18-jährige Tätigkeit im Vorstand. Wir gratulieren ganz

[weiterlesen …]

Silberne Ehrennadel für langjährige Mitglieder

Seit 2011 ist in der IPA eine neue Ehrungsordnung in Kraft. Bis dahin waren die Kriterien für eine silberne Ehrennadel, entweder mindestens 25 Jahre Mitgliedschaft, mindestens drei Perioden in einem Vorstandsamt, oder besonders zu begründende herausragende Verdienste um die IPA. Nunmehr wird die silberne Ehrennadel, versehen mit einem Kranz und der jeweiligen Anzahl von Jahren

[weiterlesen …]

Sport

Grimma-Döbeln : Gera

Landesgruppen-Fußballturnier 2013

Am 28.09.2013 fand in Vorbereitung des Turniers auf Bundesebene im März 2014 in Baden-Baden in der Sporthalle Dieselstraße in Zwickau die IPA-Hallenfußballlandesmeisterschaft Sachsen und Thüringen statt. Angereist waren aus Thüringen Mannschaften aus den Verbindungsstellen Gera und Erfurt. Die IPA Sachsen war mit Mannschaften aus den Verbindungsstellen Vogtland, Grimma-Döbeln und Zwickau vertreten. Unter ausgezeichneten Rahmenbedingungen traten

[weiterlesen …]

Hallenfußballturniere der IPA

Turniere werden alle zwei Jahre durch die Deutsche Sektion e. V. ausgespielt und im Jahr zuvor werden in den Landesgruppen die regionalen Teilnehmer für das Bundesturnier ermittelt.